Tiere können nicht für sich selbst sprechen. Und deshalb ist es so wichtig, dass wir als Menschen unsere Stimme für sie erheben und uns für sie einsetzen.

Wer wir sind

Der Gründer Rudi Längle


Magister Rudi Längle, ein Profunder Kenner der Tierschutzarbeit in Vorarlberg, der das Zusammenleben mit Tier und Mensch auf Gut Bozenau beispielhaft und glaubwürdig, täglich vorlebt.
Der Verein Tierhilfe wurde im Jahre 2006 von Mag. Rudi Längle ins Leben gerufen und gegründet, um Not leidende Tiere, oder vom Tod bedrohte Tiere zu übernehmen.

Die Tierhilfe Vorarlberg ist einzigartig im Ländle und hat sich speziell den Nutztieren zugewandt und versucht diesen Tieren ein artgerechtes und Liebevolles Zuhause bis an ihr Lebensende zu geben.

Das Ziel des Vereines Tierhilfe Vorarlberg Gut Bozenau ist eine neue Ethik; im Umgang mit Tieren zu vermitteln.

Es liegt Rudi und allen anderen Mitarbeitern, Mitgliedern, Freunden am Herzen,
dieses Umdenken im Umgang mit Tieren zu vermitteln und vor allem auch die Jugend, auf die Bedürfnisse der Tiere hinzuweisen bzw. zu sensibilisieren.

Mittlerweile wurde aus dieser Privatinitiative der zweitgrößte Tierschutzverein Vorarlbergs.

 

Was wir leisten

Wir sind fest davon überzeugt, dass jedes Lebewesen ein Recht auf ein würdiges Dasein hat.
Wir nehmen Nutztiere in Not auf und geben ihnen bis an ihr Lebensende ein neues, artgerechtes Zuhause.

Tierhilfe Vorarlberg Gnadenhof

Bozenau 121
A-6933 Doren
Telefon +43 (0)650 499 21 00

Bankverbindung

Raiffeisenbank Hittisau
für Spenden aus dem EU-Raum

BIC/SWIFT: RVVGAT2B435
IBAN: AT 933743500000047670


Wir lieben, was wir tun